+34 609 73 94 49 fotografo@ivanpomposo.com

Wunderschöne mallorquinische Hochzeitsfotografie – LASSEN SIE LICHT SEIN!

Sie planen eine Hochzeit auf Mallorca? Sie haben eine gute Wahl getroffen! Mit seinen atemberaubenden Landschaften und atemberaubenden Aussichten, den malerischen Orten, den Seeclubs, den ländlichen Fincas, den Bergen und dem Mittelmeer – kein Wunder, dass Mallorca zu den Top-Hochzeitsdestinationen in Europa gehört! Sie haben also eine Mallorca-Hochzeit – Sie haben eine atemberaubende Location gewählt – das bedeutet eine ebenso atemberaubende Mallorca-Hochzeitsfotografie, richtig? Ganz so einfach ist es nicht! Eine Hochzeit oder Zeremonie auf Mallorca mit Blick auf das Tramontana-Gebirge oder das Mittelmeer scheint zwar alles zu sein, was Sie brauchen, aber eine schöne Location allein macht noch keine atemberaubenden Fotos! Während die Location der Eckpfeiler für diese epischen und atemberaubenden Aufnahmen ist, die Sie in Studios und Filmen gesehen haben, gibt es einen zweiten und ebenso wichtigen Faktor (wenn nicht sogar noch wichtiger) für großartige Hochzeitsfotografie: Die Kraft des Lichts. Licht ist etwas, das wir für selbstverständlich halten, und wenn Sie kein Hochzeitsvideofilmer oder Fotograf sind, denken Sie wahrscheinlich nicht oft daran! Aber die Wahrheit ist, dass der Grund dafür, dass ein Sonnenuntergang schöner ist als die Sonne zur Mittagszeit, die Qualität des Lichts ist.
  Lovely Engagement Session with this couple in love and full of emotions  
Was macht also großes Licht? Es sind ganze Bücher über das Thema Licht geschrieben worden. Es ist etwas, wovon große Fotografen, Maler, Videofilmer und Künstler alle besessen sind. Aber die Grundlagen sind gar nicht so kompliziert! Es gibt 3 Hauptzutaten, die, wenn sie befolgt werden, zu einer Beleuchtung führen, die jene verträumten und magischen Hochzeitsvideos schafft, die Ihr Herz begehrt.  

Schlüssel-Inhaltsstoff Nr. 1 – Die Lichtmenge.

  Ach was! Du sagst. Es ist kein Geheimnis, dass uns ohne Licht… die Dunkelheit bleibt! Und obwohl es unglaublich offensichtlich scheint, ist es etwas, das nur sehr wenige Paare bei der Planung ihrer Hochzeit berücksichtigen. Träumen Sie von einer Zeremonie bei Sonnenuntergang? Wenn Sie die Zeremonie bei Sonnenuntergang beginnen, haben es Ihre Gäste wahrscheinlich schwer, Sie zu sehen, wenn das große „Ich will“ kommt. Wenn Sie nahe der Dunkelheit fertig werden, bedeutet das auch, dass Ihr Fotoshooting nicht mit diesem hübschen Sonnenuntergangslicht arbeiten wird – seien Sie auf viel Blitzlicht und dunkle Hintergründe vorbereitet – nicht das Ideal.   Groom and groomsmen play around at ceremony
  Derselbe Gedanke setzt sich beim Empfang fort. Überall sind Empfangshallen berüchtigt für schummrige und ungleichmäßige Beleuchtung, die zwar „Stimmung macht“, es aber unglaublich schwer macht, großartige Hochzeitsvideos aufzunehmen – denken Sie daran, dass selbst professionelle Spitzenkameras immer noch viel weniger lichtempfindlich sind als das menschliche Auge! Stellen Sie sicher, dass Sie eine Hochzeitslocation im Okanagan mit großartigem Licht wählen – und es wird ALLES besser aussehen lassen!  

Schlüssel-Inhaltsstoff Nr. 2 – Die Richtung des Lichts.

  Eine andere Sache, über die wir nicht allzu oft nachdenken, ist die Richtung, aus der das Licht kommt. Wenn Licht von der Seite auf Ihr Gesicht trifft, wussten Sie, dass der Schatten auf der anderen Seite Ihres Gesichts es dünner aussehen lässt? Schatten, die durch Licht entstehen, sind fast genauso wichtig wie das Licht selbst – sie können die Form definieren, große Merkmale hervorheben und störende minimieren. Mallorca Hochzeitszeremonien, die im Sommer im Freien stattfinden, haben normalerweise die Sonne direkt über sich – was die berüchtigten „Waschbärenaugen“ erzeugt – harte Schatten unter den Augen.   Excellent location for Wedding Mallorca venue by the Sea  
Es zwingt die Kamera auch dazu, Bilder mit „ausgeblasenen“ Hintergründen zu produzieren – das bedeutet, dass der Hintergrund, den Sie so sehr in Ihrem Video haben wollten, ein großer weißer Fleck sein wird. Die Kamera des Videofilmers ist nicht in der Lage, so helles und grelles Licht aufzunehmen, während sie Ihr Gesicht, das jetzt mit Schatten bedeckt ist, immer noch festhält. Wenn Sie eine Hochzeitszeremonie auf Mallorca im Freien planen, gilt: Je weniger über der Sonne liegt, desto besser ist die Lichtqualität und desto bessere Bilder werden Sie erhalten! Aus diesem Grund ist die beste Zeit für Fotosessions immer früh am Morgen, wenn die Sonne tief am Himmel steht, oder bei Sonnenuntergang. Dasselbe gilt für die Beleuchtung von Innenräumen. Hochzeitsorte auf Mallorca mit mehreren Lichtquellen aus verschiedenen Richtungen und Höhen (Kronleuchter, Wandleuchter, Kerzen usw.) erzeugen eine schönere und dramatischere, künstlerische Beleuchtung.   Private finca for Wedding in Mallorca

 

Schlüsselinhaltsstoff Nr. 3 – die Qualität des Lichts

  Ob Sie es glauben oder nicht, das Licht der Sonne verändert sich im Laufe des Tages! Während des frühen und späten Teils des Sonnenzyklus ist das Licht weicher – die Wellenlänge der Sonnenstrahlen ist am längsten (auch am langsamsten), und daher wird das Licht, das sich daraus ergibt, das weichste, wärmste und „rundlichste“ sein. Die Schatten werden nicht hart sein, und die Hintergründe werden die gleiche Helligkeit wie der Vordergrund haben. Wenn Sie eine Zeremonie in Innenräumen abhalten, gilt dies trotzdem. Einige Beleuchtungsarten erzeugen ein härteres, direkteres Licht, und einige erzeugen ein wässrigeres, weicheres Licht. Die eine ist nicht unbedingt schlechter als die andere, es kommt auf die Menge an Licht an, die Sie haben und wo Sie sich befinden. Meistens leiden Zeremonien in Innenräumen entweder unter A) zu wenig Licht – die Qualität wäre vorhanden, wenn es nur mehr davon gäbe! Oder B) zu viel Licht! Wenn alles beleuchtet ist, gibt es kein Drama oder Gefühl in Ihrem Bild. Die meisten Zeremonienorte bieten Ihnen nicht viel Flexibilität bei der Änderung der Beleuchtung – deshalb raten wir Ihnen, einen Ort mit großartigem Licht zu wählen, oder sprechen Sie mit Ihrem Amtsträger im Voraus darüber, ob Ihr Hochzeitsvideofilmer eine sehr subtile zusätzliche Beleuchtung hinzufügen darf.   Bride and Groom loving moment, Bryllup på Mallorca, Bröllop, Destination Wedding Mallorca, High end Wedding Photography, Hotel St. Regis Mardavall Mallorca Resort, Majorca wedding photography, Mallorca Hochzeiten, Wedding Photo Session, Wedding Photographer Mallorca, Wedding Photography Mallorca
  Und das sind die drei wichtigsten Zutaten für eine großartige Beleuchtung. Wenn Sie diese bei der Planung Ihres Hochzeitstages auf Mallorca im Hinterkopf behalten, ist eine bessere Hochzeitsfotografie garantiert, um dieses Erlebnis festzuhalten! Versuchen Sie zu lernen, wie man gutes Licht ausstrahlt. Wenn Sie einen Raum mit großartiger Atmosphäre betreten, nehmen Sie sich etwas Zeit, um herauszufinden, welche Art von Beleuchtung verwendet wird. Weich? Hart? Aus welcher Richtung kommt es? Wie viel Licht ist im Raum? Das Gleiche kann man in einem Gebäude tun, in dem Sie sich unwohl fühlen oder in dem es an Atmosphäre mangelt – die Chancen stehen gut, dass es entweder zu viel Licht, Licht an den falschen Stellen oder nicht genug davon gibt!   Wenn Sie bei der Planung Ihrer Hochzeit Fragen zum Licht haben, fragen Sie Ihre Fotografen! Wir lieben gutes Licht und möchten sicherstellen, dass Sie die bestmögliche Mallorca-Hochzeitsfotografie erhalten. Sie haben also eine wunderschöne Hochzeitslocation auf Mallorca gefunden und haben geplant, das bestmögliche Hochzeitslicht zu bekommen. Was gibt es sonst noch, um großartige Hochzeitsfotografie zu garantieren?  
Fröhliche Planung! Ivan Pomposo – Chef-Fotograf bei Ivan Pomposo Fotografie & Design Werden Sie demnächst auf Mallorca oder Ibiza sein? Wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen!
Kontaktieren Sie uns hier, um eine Fotografiesitzung für ein kostenloses Engagement zu vereinbaren!  

Happy Planning

Ivan Pomposo 

 
AUF DER GRUNDLAGE
Mallorca + Ibiza
Weltweit erhältlich
IN BERÜHRUNG BLEIBEN
KONTAKT
Senden Sie mir eine Nachricht